sprechkontakt aktuell

 »Jemand spricht. Und während des Sprechens verwandelt sich jemand in eine Gestalt, bekommt Hand und Fuß,

steht auf eigenen Füßen, geht, geht nicht, geht dann doch, kommt wieder - spricht. Und wenn er das alles mit

genügend Eigenart getan hat, dann geht er plötzlich ... uns nicht mehr aus dem Kopf.«

aus: Jens Sparschuh, Die neue Blindheit

Die Sprecherin Renate Neumann in der Lesung "Nach Lappland!"

Renate Neumann-Herlyn ist Dipl. Pädagogin und arbeitet als Sprecherzieherin (DGSS) und Sprecherin. Ihre Unterrichtstätigkeit als Sprecherzieherin findet seit den 1990ern im Studio 13 sprechkontakt, Bremen, statt. Dort unterstützt sie Menschen im Einzelcoaching und in Gruppenseminaren dabei, ihr stimmliches sowie ihr rhetorisches Potential in beruflichen Sprechsituationen weiterzuentwickeln, also z.B. Lehrer*innen, Manager*innen, Mediensprecher*innen, Politiker*innen. Außerdem entwickeln Interessierte unter ihrer Leitung Live-Hörspiele oder lassen beim Toning ihrer Stimme freien Lauf. Langjährig arbeitete sie  als Lehrbeauftragte unter anderem in der Lehrerfortbildung an den Universitäten Bremen und Oldenburg sowie in der Lektorenfortbildung im Rahmen der Bremischen Ev. Kirche und am kulturwissenschaftlichen Institut der Uni Hildesheim. Seit mehr als 20 Jahren tritt sie als Sprecherin in unterschiedlichen Konstellatio-nen mit verschiedenen Lesungsprogrammen auf.

 

Live-Hörspiel-Gruppe! - ab dem 25.09.18

Hörstücke entwickeln, proben und aufführen - das ist das Ziel der Live-Hörspiel-Gruppe, die sich unter der Leitung von Renate Neumann Anfang September zusammenfindet. Interessierte jeden Alters sind herzlich eingeladen!

Siehe auch auf dieser website: Live-Hörspiel

Termin: Dienstagsabends, 14-tägig ab dem 25.09.18, jew. um 19 Uhr

Ort: Studio13 sprechkontakt, Breitenweg 13, 28195 Bremen

Kosten: 30.-€/Monat

Einstieg noch bis Ende des Jahres möglich!

Weitere Informationen unter: sprechkontakt(at)nord-com.net

...............................................................................................
Freitag, 23. November 2018, Samstag, 24. November 2018,

jeweils 20:00 Uhr

Szenische Lesung nach «Das Hörrohr» von Leonora Carrington

Nach Lappland!

Ein außergewöhnliches Zuhörvergnügen mit zwei Sprecherinnen, Objekten, Live - Klängen und akustischen Einspielungen.

Es lesen: Astrid Müller und Renate Neumann

Sounds: Marc Pira; Lichtkonzept und Bühne: Astrid Müller

(Siehe auch unter 'Lesungen')

Speicherbühne, Am Speicher XI, 28217 Bremen

Kartenvorbestellungen unter Telefon: 0421-3800946, Eintritt

.....................................................................................................

Freitag und Samstag, 7. und 8. Dezember 2018

Die Kunst des Vorlesens

Mittel und Wege kennenlernen, das Kino im Kopf der Zuhörer*innen in Gang zu setzen, ist das Ziel des Wochenendseminars. Es richtet sich an geübte und ungeübte Vorleser*innen.

Leitung: Renate Neumann-Herlyn

VHS im Bambergerhaus, Faulenstr. 69, 28195 Bremen

Seminarnummer: 73 - 420 - M / Kosten: 47.- € (32.- €)

s. auf dieser website unter: Sprecherziehung/Workshops Stimme